11 Spätburgunder aus 11 Ländern © Thomas Lippert
Artikel
0 Kommentare

11 Burgunder aus 11 Ländern

Selten war der Tenor nach einer Weinprobe so einhellig begeistert und positiv wie bei dieser. Auf dem Vinocamp Deutschland 2015 präsentierte Caro Maurer MW 11 Spätburgunder aus 11 Ländern und 4 Kontinenten.

Die Aufgabenstellung ist oben auf dem Bild zu sehen, wir sollten versuchen die Weine den entsprechenden Ländern zuzuordnen. Caro Maurer gab uns dazu im Vorfeld einen Leitfaden an die Hand welcher deutlich machte welche Stilistik in welchem Land vorherrscht.

Bereits nach wenigen Minuten war mir klar, das geht nicht, oder besser; ICH kann das nicht! Wer meint die Welt der Burgunder ganz einfach einteilen zu können der irrt! Die Unterschiede sind bisweilen groß aber man müßte schon regelmäßig in ein Pinot Noir Verkostungstrainingslager gehen um das wirklich klar und eindeutig stemmen zu können.

Es war toll, jeder Teilnehmer hatte 11 Gläser vor sich stehen und konnte so immer wieder vergleichen, zurückprobieren, wieder vergleichen und dabei immer wieder andere Nuancen schmecken und riechen. Die 30 Minuten Zeit die wir dafür hatten waren allerdings verdammt knapp, man mußte sich schon ranhalten :-)
Hier zeigte sich übrigens einmal mehr wie diszipliniert Vinocamper an so etwas herangehen!

folgende 11 Weine kamen zur Verkostung:

  1. 2011 Barthenau Mazon Pinot Nero, Hofstätter, Südtirol
  2. 2013 Pinot Noir Shaw + Smith, Adelaide Hills, Australien
  3. 2010 Pinot Noir Elfingen Rüeget, Litwan, Schweiz
  4. 2013 Pinot Noir Estancia, Monterey County, Kalifornien
  5. 2011 Kirschgarten Spätburgunder GG, Philip Kuhn, Pfalz, Deutschland
  6.  2013 Paul Cluver Pinot Noir, Elgin, Südafrika
  7. 2012 Taraboste Pinot Noir, Chateau Vartely, Moldawien
  8. 2009 Clos des Ursules 1er Cru, Louis Jadot, Burgund, Frankreich
  9. 2012 Outer Limits Pinot Noir, Montes, Aconcagua, Chile
  10. 2012 Holzspur Pinot Noir, Johanneshof Rheinisch, Thermenregion
  11. 2010 Pinot Noir Amisfield, Central Otago, Neuseeland

Eindeutiger Sieger dieser Verkostung war der Pinot aus Österreich! Die Nr. 10, der 2012er Holzspur Pinot Noir vom Weingut Johanneshof Rheinisch!