Mittagessen mit Rémy Gresser

Es war für mich wirklich etwas Besonderes den Elsässer Weinbaupräsidenten Herrn Gresser auf dem Vinocamp Deutschland begrüßen zu dürfen. Ich konnte zwar seiner Session nur teilweise beiwohnen, aber immerhin konnten wir gemeinsam zu Mittag essen und dabei wunderbaren Elsässer Wein geniessen! Dabei habe ich eine Person kennen gelernt die das klare Wort schätzt, neugierig auf das Elsass macht und es versteht Interesse für seine Heimat zu wecken

Rémy Gresser ist der lebende Beweis dafür das es die Typen, Charakterköpfe, Weinmacher und Winzer sind die eine Region darstellen und Menschen dafür begeistern und nicht Weinkritiker oder deren leblose Punkte! Darum kann man Gresser nur wünschen das seine Gedanken und Ideen Anklang finden bei seinen Elsässer Kollegen und wir von der badischen Seite sollte genau hinschauen was dort passiert die nächsten Jahre, denn die Probleme sind auf beiden Seiten des Rheines so ziemlich die gleichen!

Rémy Gresser | Vinocamp Deutschland 2012
®Foto Andreas Baldauf | www.andreas-baldauf.de

Darum freue ich mich schon heute auf das nächste WtasO im Elsass und werde gerne wieder darüber berichten hier im kleinsten Weinblog Deutschlands!

Rémy Gresser: Facebook | Web | Bericht zu seiner Vinocampsession von Dirk Würtz

Elsässer Weine: Facebook | Web | Blog |

Be Sociable, Share!

Leave a Comment

Filed under Selbstgespräche, Unterwegs

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>