Johannisbeeren 2015 ©Thomas Lippert

Johannisbeeren 2015 ©Thomas Lippert

Ich habe jetzt einen Garten und keinen Plan wie das geht.
Wie ich zu diesem Garten kam ist für mich persönlich eine traurige Geschichte. Aber es ist auch eine Geschichte wie sie jeden Tag geschrieben wird und in jedem Menschenleben passiert, auch ihr kennt sie, die Geschichte handelt vom leben & sterben. Jemand stirbt und jemand anderes macht da weiter wo der Verstorbene aufgehört hat.

Pläne und Träume gibt es derer viel, ich will Gemüse und Obst anbauen, der Natur möglichst viel Platz bieten. Trotz des enormen dörflichen Gruppenzwanges zum ständigen Rasen mähen wird mein Gras dort sehr hoch wachsen, ich will Bienen halten, Lagerfeuer machen, in Unterhosen oder gar nackig im Garten rumliegen, eine Linde pflanzen,

Abwarten, im Moment komme ich dort nur sporadisch vorbei, aber nächstes Jahr, dann gilts! Im Moment ernte ich was es gibt, letztlich stolze 2,5 kg Johannisbeeren und somit bekommen meine Gäste demnächst erstmals Marmelade aus eigenen Johannsibeeren!!