Zeit für Biowein vom Weingut Stutz mit Spaghetti Carbonara, einem Tête de Moine und dem besten Käsekuchen der Welt

20 Weingüter, 20 Weinblogger eine Weinrallye oder blogkarneval zum Thema Biowein initiert von Dirk Würtz, da darf das kleinste Weinblog Deutschlands natürlich nicht fehle

Also hier mein Beitrag zu dieser Weinverkostung.  Zugegeben, es ist keine Verkostungsnotiz wie sie Weintrinker die in DIN Normen denken gerne schreiben, sondern vielmehr eine Beschreibung einer Weinverkostung wie ich sie am liebsten mache. Eine Flasche Wein  nur aufzumachen um sie schnell zu verkosten um dann eine Degustationsnotiz zu schreiben ist mir zu wider. Nein, das wäre dem Wein unwürdig, denn ich habe keinen hundsgewöhnlichen Wein bekommen, sondern ein Paket vom Weingut Stutz aus Heilbronn!

Das Weingut Stutz wird seit 1994 von Andreas Stutz geleitet der dann auch die Neuausrichtung des Betriebes zum ökologischen Weinbau durchführte.2003 geht Stutz konsequent den nächsten Schritt an und führt seine 8 Hektar Weinberge biologisch dynamisch! Die Weine des Weingut Stutz tragen somit die Zeichen von ECOVIN und Demeter.

2009er Vino Resisto Tinto im Holzfass gereift trocken

Was macht man mit einer so kräftigen Cuvée aus Cabernet? Die kräftigen warmen aromatischen Holznoten die dem Weinglas entsteigen wecken in mir die Lust dem Wein eine nette Begleitung an seine Seite zu stellen die seine vollmundigen, warmen, weichen zum Teil zarten Eigenschaften unterstreichen. Zu den Weingläsern gesellen sich somit Teller gefüllt mit Bergen von  Spaghetti alla Carbonara!
Jetzt kann der Wein zeigen was er kann!
Der Speck mit seinen würzigen rauchigen Aromen, dazu Pfeffer, Muskatnuss, frische Petersilie und viel Parmesan lassen den Wein erst  richtig zur Geltung kommen.

Wunderbar fügt sich alles zusammen am Tisch, die Aromen rauchig, würzig und immer wieder animierend, der Geschmack kräftig, abwechslungreich und intensiv.

2010er Trollinger trocken

Wer denkt nach der Pasta Orgie wäre Schluss hat sich getäuscht, denn auf den Tisch kommt der schwäbische Klassiker, ein Trollinger!
Ein Wein eher schlanker Natur mit viel fruchtigen Aromen. Eine gewisse leichte Süffigkeit machen aus diesem Wein einen völlig unkomplizierten Tischbegleiter. Selbst kräftig deftige Käsesorten wie ein Tête de Moine (Mönchskopf) kann man ausprobieren.
Diese Kombination erwies sich für als absoluter Glücksfall für den Tête de Moine, denn er war ein wenig zu trocken da war der ständige Griff zum Weinglas vorprogrammiert. Der totale Genuss!! Mit der einen Hand schabt man sich eine schöne Rosette vom Mönchskopf mit der anderen schenkt man den Trollinger nach. Ruckzuck waren 2 Flaschen Trollinger und ein halber Tête de Moine vertilgt!

2011er Muscaris

Es naht die Zeit der Höhepunkte!

Es kann nur einen geben!

Für viele stets bemühte Käsekuchenbäckerinnen in Deutschland tut es mir ja furchtbar leid, aber diese Wahheit muß ich jetzt einmal aussprechen! Der definitv beste Käsekuchen der welt steht jetzt hier vor mir auf dem Tisch und er wird in einer Pfullendorfer Küche gebacken und sonst nirgendwo!
In der Tat, ich habe das große Glück mit der besten Käsekuchenbäckerin der Welt sehr gut befreundet zu sein und so war es nur logisch das der beste Käsekuchen der Welt und der 2011er Muscaris von Stutz sich auf meinem Tisch treffen sollten um einen Annäherungsversuch zu unternehmen.
Vorab, es ist gelungen, die beiden haben sich gut vertragen, kein Mensch braucht kaffee zum Kuchen wenn er so etwas hat wie ich heute, eben diesen Muscaris von Stutz.

Muscaris ist eine Pilzwiederstandsfähige Rebsorte, eine Züchtung der Sorten gelber Muskateller und Solaris. Keine Frage, der Muskateller drängt geschmacklichg voll durch, der Wein ist mild ausgebaut und wird alle Weintrinker begeistern die ein opulentes Buket und Restsüße zu schätzen wissen.

Am Ende ist alles leer, alle Töpfe, alle Flaschen, alle Platten, alle Gläser, alle Pfannen, was bleibt ist die Gewissheit das alles gepasst hat.
Kein Wunder, mich beschleicht so langsam das Gefühl der Sättigung. Zur genüsslichen Vollendung des Tages fehlt mir nur noch eines, ein  Mittagsschlaf mit schönenund vielleicht sogar wilden Träumereien.
Genau das gönne ich mir jetzt!

Links zum Thema:

Weingut Stutz: Web| Places |

ECOVIN: Web | Blog | FacebookWikipedia |Twitter

Demeter: Web | Wikipedia | Facebook | Twitter

Spaghetti alla Carbonara zuzm nachkochen: Küchenlatain | huettenhilfe | Chefkoch

Be Sociable, Share!

1 Comment

Filed under im Vierteleglas

One Response to Zeit für Biowein vom Weingut Stutz mit Spaghetti Carbonara, einem Tête de Moine und dem besten Käsekuchen der Welt

  1. Pingback: Weingut Schönhals in Biebelnheim, Rheinhessen: “Zeit für Biowein” und die Entdeckung der Piwis! — Blind Tasting Club – Wine and Dine Blog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>