Mit Glühwein im Rucksack zur Villa Rustica in Wiesenbach | WtasO

Eigentlich war der Plan von Matthias Düsiblog und mir zum heutigen WtasO einen Eiswein in eisiger Umgebung zu trinken. Aber irgendwie wäre es doch schade gewesen um den Eiswein, geschmacklich wäre da nichts übrig geblieben ausser einer süßen, eiskalten Flüssigkeit.

Darum haben wir uns eines besseren besonnen und sind ausgezogen um an diesem wunderschönen aber eiskalten Tag inmitten historischer Gemäuer einen Glühwein und Kaffee zu trinken!

Wie immer hat es Spass gemacht, ich habe schnell einen Glühwein gemacht, zugegeben, nicht ganz so wie es sich gehört, aber es war ok.

Rezept:

  • 0,75 ltr Grüner Veltliner
  • 1 Zimtstange
  • 2 Scheiben Zitrone
  • Nelken
  • 1 El Honig
  • 1 El Zucker
  • 1 Päckchen Glühweingewürz

Beim nächsten mal nehme ich anstelle der Zitronen lieber Orangen, die sind halt doch ein wenig milder. Da ich keinen Saft zur Süßung verwendete schmeckten die Zitronen schon ziemlich säuerlich durch. Aber es war ok, es hat uns geschmeckt und wir haben alles getrunken, und sogar noch einen Kaffee hinterher genossen.

WtasO Römervilla Wiesenbach

Der schöne Platz war nach einer kurzen Wanderung schnell erreicht, ca 2 km entfernt vom Wanderparkplatz Todtenkopf erreicht man schon die Villa Rustica mitten im Wald von Wiesenbach.

Infos im Web zur Villa Rustica: Wikipedia | Web | GPSies | Flickr |

WtasO = Wein trinken an schönen Orten, einfach mitmachen, und auf Facebook eintragen!

Be Sociable, Share!

Leave a Comment

Filed under im Vierteleglas

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>